Hauptmenü       AbteilungFotoalbumGerätehaus FF-RiedenbergDownloadseiteGästebuch lesenKontakt und Anschriftunsere Sponsoren  
  JugendfeuerwehrLeistungsabzeichenÜbungsplan aktive AbteilungPresseberichteEinsatzübersichtBrandschutzerziehungLinkseite  
 
             



         
          Informationen, Übungen, Einsätze

 
Preisverleihung Conrad Dietrich Magirus Preis 2014
 

Für die Feuerwehr Stuttgart - Freiwillige Feuerwehr Abt. Riedenberg war die Preisverleihung des Conrad Dietrich Magirus Preises in diesem Jahr ein absolutes Highlight. Nominiert für diesen Preis war sie mit dem Baumverkauf, der seit 1986 stattfindet und dessen Erlös sozialen und gemeinnützigen Zwecken zugeführt wird. So konnten in den vergangenen Jahren bereits 34.450€ gespendet werden. Bereits während der Abstimmungsphase erfuhren die Floriansjünger viel Zusprache und Unterstützung. Dies machte deutlich, dass der Baumverkauf und das damit verbundene Engagement von den Bürgern wahrgenommen und auch sehr geschätzt wird. 

Vor der eigentlichen Galaveranstaltung wurde die Feuerwehr zu einer Werksführung bei Magirus eingeladen. An die Wirkungsstätte einer der größten Hersteller für Feuerwehrfahrzeuge zu kommen, war für die Teilnehmer beeindruckend.

Nicht weniger beeindruckend war die Veranstaltung am Abend. Die Preisverleihung an sich wurde von einer Parkour Show begleitet, teilweise auch durch Livegesang musikalisch untermalt. Mr. Tony Tricarico (ehemaliger Captain einer Abteilung des FDNY und Ausbilder der  FDNY Technical Rescue School, Command School, und Task Force) hielt eine sehr bewegende Rede über das Wesen der Feuerwehrleute auf der ganzen Welt und wie dies die Feuerwehrleute weltweit verbindet. Ebenso die vorhergehenden Reden / Interviews mit Antonio Benedetti (Magirus) und Tore Eriksson (CTIF) und die Eröffnungsrede von Herrn Ivo Gönner (Oberbürgermeister von Ulm) brachten die Wertschätzung des Ehrenamtes sehr gut zur Geltung.

Den ersten Platz National erhielt die Jugendfeuerwehr Deisel (Soziales Engagement - "Laufen statt Saufen") und den ersten Platz International die Gruppe aus Rio de Janeiro ("Rettungseinsatz" - schwerer Lkw Unfall mit Einsturz einer Brücke). Die Feuerwehr Stuttgart - Freiwillige Feuerwehr Riedenberg konnte sich aus insgesamt rund 100 Bewerbern den vierten Platz in der Kategorie "Soziales Engagement" sichern.

Der Baumverkauf wird auch in diesem Jahr wieder am Riedenberger Feuerwehrhaus stattfinden. Am 06.12.2014 um 13:00 Uhr beginnt mit dem Glockenschlag der Baumverkauf zugunsten der Jugendfarm für die Erneuerung ihrer Ponyställe. Hierfür fallen Kosten von insgesamt 36.000€ an. Für Verköstigung wird ab 12:00 Uhr mit Glühwein, Punsch, Würstchen, Kaffee und Kuchen gesorgt.

   

       © 2014 by Andreas Krehl / Feuerwehr Riedenberg