/ September 18, 2022/ Allgemein

Datum: 18. September 2022 um 13:11
Alarmierungsart: digitale Meldeempfänger
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Baseler Straße, Riedenberg
Fahrzeuge: HLF 10/6, TLF 8, MTW
Weitere Kräfte: KEF-T, Löschzug Feuerwache 5


Einsatzbericht:

Kurz nach 5 Uhr morgens meldete ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses, dass der Rauchmelder in einer der Wohnungen ausgelöst hat. Umgehend wurde der Löschzug der Berufsfeuerwache 5, das Kleineinsatzfahrzeug-Türöffnung der Feuerwache 1 sowie die Freiwillige Feuerwehr Riedenberg und der
Rettungsdienst alarmiert.

Beim Eintreffen des Riedenberger HLFs war im Treppenhaus bereits starker Rauchgeruch feststellbar. Durch den Angriffstrupp wurde die Wohnungstüre zerstörungsfrei geöffnet und die stark verrauchte Wohnung unter Atemschutz durchsucht. Dabei konnte eine Person gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Ursache für die Rauchentwicklung waren verbrennende Speisen im Backofen, diese wurden ins Freie verbracht und die Wohnung sowie der Treppenraum anschließend maschinell belüftet.