/ Juli 14, 2018/ Allgemein

Datum: 14. Juli 2018 
Alarmzeit: 0:38 Uhr 
Alarmierungsart: digitale Meldeempfänger 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Wiesenäckerstraße, Riedenberg 
Fahrzeuge: HLF 10/6 
Weitere Kräfte: Löschzug Feuerwache 5 


Einsatzbericht:

Freitag auf Samstag Nacht um 0:38 Uhr wurde die Abteilung Riedenberg zu einem ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert.
Der Rauchmelder hatte wegen einem Essen auf Herd ausgelöst. Ein Nachbar, der das Signal des Rauchmelders hörte, reagierte  geistesgegenwärtig und rief die Feuerwehr.
Die Gefahr konnte jedoch glücklicherweise durch den Bewohner selbst beseitigt werden. So konnte der ersteintreffende Gruppenführer der FF Riedenberg direkt nach seiner Erkundung über Funk mitteilen dass kein Einsatz der Feuerwehr mehr Notwendig ist.
Wieder einmal ein Beispiel dafür das Rauchmelder Leben retten können.
Share this Post