/ März 13, 2017/ Allgemein

Datum: 13. März 2017 
Alarmzeit: 12:55 Uhr 
Alarmierungsart: digitale Meldeempfänger 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Schemppstraße, Riedenberg 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TLF 8 


Einsatzbericht:

Am Montagmittag meldeten Passanten einen brennenden Mülleimer bei der Feuerwehrleitstelle. Umgehend alarmierte diese ein Löschfahrzeug der zuständigen Berufsfeuerwache 5 sowie die Freiwillige Feuerwehr Riedenberg.

Beim Eintreffen des Riedenberger Tanklöschfahrzeuges hatten Passanten den Brand mit einem Wassereimer bereits weitestgehend gelöscht. Der Inhalt des Mülleimers wurde mit dem einem Löschrohr nochmals gründlich abgelöscht um einem Wiederaufflammen vorzubeugen. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten ohne Tätigkeit nach kurzer Zeit wieder einrücken, für die Feuerwehr Riedenberg war der Einsatz nach etwa 20 Minuten beendet und die freiwilligen Feuerwehrleute konnten zurück an ihre Arbeitsplätze.

https://youtu.be/yh4CfeRwLes?list=PLLogqfIOXUWKPGmbI89jIk6GMvZsPhcC2

Share this Post