/ Juni 28, 2021/ Allgemein

Datum: 28. Juni 2021 um 20:48
Alarmierungsart: digitale Meldeempfänger
Einsatzart: Wachbesetzung
Einsatzort: Feuerwehrhaus Riedenberg
Fahrzeuge: HLF 10/6, MTW


Einsatzbericht:

Am Montagabend zog ein schweres Unwetter mit Starkregen und Sturmböen über das Stuttgarter Stadtgebiet. In Folge dessen kam es zu einer großen Anzahl an Einsätzen für die Feuerwehr Stuttgart. Die Feuerwehr Riedenberg wurde gegen 20:45 Uhr zur Besetzung der Fahrzeuge ins Feuerwehrhaus alarmiert.

In der Folge arbeitete das HLF mehrere Einsatzstellen mit umgestürzten Bäumen und vollgelaufenen Kellern ab, durch das MTW wurden Einsatzstellen erkundet sowie das HLF bei einem größeren Wasserschaden unterstützt.

Für beide Fahrzeuge war der Einsatz erst gegen 4 Uhr morgens beendet.

Einsatzbericht der Feuerwehr Stuttgart

Einsatz Nr. UhrzeitEinsatzortEinsatzmeldungFahrzeuge
620:48Schemppstr. 48, RiedenbergWachbesetzungHLF, MTW
7Osumstraße, SteckfeldStarkregenHLF
8Filderhauptstraße, PlieningenSturmschadenHLF
9Metzinger Straße, DegerlochStarkregenHLF
10Richard-Schmid-Straße, RiedenbergSturmschadenHLF
1100:21Brachetweg, HeumadenStarkregenMTW
12Kächeleweg, RiedenbergStarkregenHLF, MTW