Abnahme der Jugendflamme Stufe 3

Abnahme der Jugendflamme Stufe 3

Gestern fand für unsere drei ältesten Mitglieder der Jugendfeuerwehr, Laura, Lena und Philipp, die Abnahme der Jugendflamme Stufe 3 statt. Soweit wir recherchieren konnten, sind wir die erste Abteilung der Jugendfeuerwehr Stuttgart, welche die Jugendflamme der Stufe 3 absolviert hat. Wir gratulieren den drei ganz herzlich zur bestandenen Abnahme und der super Leistung! Ein großer Dank geht auch an Michael Kehle (stellv. Stadtjugendfeuerwehrwart)

Weiterlesen

Halbjahresabschluss Jugendfeuerwehr

Halbjahresabschluss Jugendfeuerwehr

Am Dienstag fand die letzte Übung der Jugendfeuerwehr Riedenberg vor den Sommerferien statt. Erstmals veranstaltete man einen gemeinsamen Übungsabend mit den Eltern. Die Jugendlichen konnten in einer Schauübung zeigen, was sie bei der Jugendfeuerwehr so alles lernen. Im Anschluss durften die Eltern gemeinsam mit ihren Kindern an verschiedenen Stationen die Tätigkeiten der Feuerwehr erleben. Den Abend ließ man dann beim

Weiterlesen

Zeltlager der Jugendfeuerwehr Stuttgart

Zeltlager der Jugendfeuerwehr Stuttgart

In der vergangenen Woche war unsere Jugendfeuerwehr erstmals auf dem Stadtjugendzeltlager der Jugendfeuerwehr Stuttgart. Eine Woche verbrachte man gemeinsam mit insgesamt 212 Teilnehmern in Breitenbrunn in der Oberpfalz. Wir machten gemeinsame Ausflüge, sind schwimmen gewesen und haben an der Lagerolympiade teilgenommen. Neben dem Programm gab es auch genügend Freizeit, bei der man die Jugendlichen aus den anderen Abteilungen kennen lernen

Weiterlesen

Feuerwehr trägt nun das Riedenberger Wappen

Feuerwehr trägt nun das Riedenberger Wappen

Samstag der 14. April 2018 war für Riedenberg und die freiwillige Feuerwehr ein besonderer Tag – nicht nur wegen des guten Wetters. Die Floriansjünger präsentierten stolz das Riedenberger Wappen, das nun die T-Shirts der Feuerwehrleute schmückt. Lange hat es gedauert, aber jetzt sind sie die Ersten, die das Riedenberger Wappen offiziell tragen. Entwickelt hat es die alteingesessene Sillenbucherin Ursula Stahl.

Weiterlesen

mutwillige Zerstörung und Sachbeschädigung des Banners zur Mitgliederwerbung

mutwillige Zerstörung und Sachbeschädigung des Banners zur Mitgliederwerbung

Wir möchten uns bei den wenig geistreichen “Mitmenschen” für die Überarbeitung unseres Plakates für die Mitgliederwerbung unserer Jugendfeuerwehr bedanken. Unser Tipp: schön weiter in die Schule gehen, denn mit “Kunst” dürftet ihr euch später definitiv nicht über Wasser halten können. Es ist unverständlich, wie man auf die Idee kommt, derartige Werbeplakate mit unsinnigen Sprüchen zu versehen. Unsere Jugendlichen waren sehr

Weiterlesen