/ Juni 7, 2022/ Allgemein

Datum: 7. Juni 2022 um 19:26
Alarmierungsart: digitale Meldeempfänger
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Baseler Straße, Riedenberg
Fahrzeuge: HLF 10/6
Weitere Kräfte: DLK Berufsfeuerwehr Wache 5 HLF Berufsfeuerwehr Wache 5, HLF Berufsfeuerwehr Wache 1, Leitungsdienst Wache 1


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Riedenberg gemeinsam mit einem Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder alarmiert. Ein Nachbar hatte das Warnsignal wahrgenommen und nachdem in der Wohnung niemand öffnete den Notruf abgesetzt.

Beim Eintreffen des Riedenberger HLFs war das Signal des Rauchmelders klar hörbar, jedoch waren weder Rauch noch Feuer feststellbar. Im Rahmen der weiteren Erkundung wurde auf der Gebäuderückseite eine offene Balkontür vorgefunden, nach Rücksprache mit dem inzwischen eingetroffenen Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr stellte die Besatzung der Freiwilligen Feuerwehr eine Steckleiter und ein Trupp stieg zum Balkon auf. Auf dem Balkon wurde der piepsende Rauchmelder vorgefunden und deaktiviert, als Auslösegrund wurde ein kurz vorher durchziehender Gewitterschauer vermutet.

Nach etwa 30 Minuten war der Einsatz für alle Kräfte beendet.