/ September 26, 2021/ Allgemein

Datum: 26. September 2021 um 17:35
Alarmierungsart: digitale Meldeempfänger
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Brunnenwiesen, Riedenberg
Fahrzeuge: HLF 10/6, MTW
Weitere Kräfte: GW-AM, Löschzug Feuerwache 5


Einsatzbericht:

Gegen 17:30 Uhr am Sonntag nahm ein Autofahrer einen Gasgeruch in einem Riedenberger Wohngebiet wahr und meldete dies über den Notruf. Durch die Integrierte Leitstelle Stuttgart wurden daraufhin der Löschzug der Berufsfeuerwache 5, der Gerätewagen Atemschutz/ Messtechnik (GW-AM) von der Feuerwache 4 sowie das HLF und MTW der Feuerwehrabteilung Riedenberg alarmiert.

Beim Eintreffen der Riedenberger Fahrzeuge war zeitweise ein leichter, gasartiger Geruch wahrnehmbar. Gemeinsam mit den Kräften der Feuerwache 5 wurde die Umgebung erkundet, es konnte allerdings keine Quelle für den Geruch festgestellt werden. Nach dem Eintreffen des GW-AM führte dessen Besatzung mit speziellen Messgeräten eine weitere Erkundung durch.

Diese ergaben ebenfalls keine Ergebnisse und so konnten die Einsatzkräfte den Einsatz nach knapp 45 Minuten beenden.